Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Hauert Günther Düngerwerke
 
 
 

Was tun, wenn Pflanzen kümmern?

Wer alles daran setzt, den Boden möglichst vital und aktiv zu erhalten, wird kaum kümmernde Pflanzen haben. Wenn die Pflanzen in einem Beet über mehrere Jahre schlecht wachsen, muss etwas mit dem Boden nicht mehr in Ordnung sein. Mögliche Gründe gibt es viele!

Korrekturmassnahmen, die immer richtig sind:
Sofern der Boden humusarm ist und Sie bis anhin nicht regelmässig Kompost oder Mist eingearbeitet haben, sollten Sie beginnen, jedes Jahr eine mässige Menge an Kompost oder Mist (2–3 l/m2) einzuarbeiten.

Blätter werden gelb – was tun?

Viele verschiedene Einflüsse können dazu führen, dass die Blätter gelb werden. Die häufigsten
Gründe sind kühles Wetter oder eine ungenügende Düngung. Es gibt jedoch auch viele weitere Ursachen, welche in der Bodenqualität begründet sind. Ursachen, welche Sie nicht in kurzer Zeit korrigieren können. Böden sind verdichtet oder vernässt, oder sie sind zu sauer oder zu alkalisch.


Viele Gründe können dazu führen, dass wichtige Nährstoffe von den Wurzeln nicht mehr aufgenommen werden können. Dies, obschon der Boden genügende Mengen dieser Nährstoffe enthält. In diesen Fällen wirkt Hauert Pflanzenkur Wunder!

Abhilfe gegen Mangelsymptome mit Hauert Pflanzenkur

Hauert Pflanzenkur

Flüssigdünger; enthält die wichtigen Haupt- + Spurennährstoffe, welche gelbe Blätter ergrünen lassen.

Die Pflanzenkur-Lösung kann mit der Giesskanne über die Blätter gegossen werden (wirkt über Blätter und Wurzeln).

Für eine gute Wirkung sind rund drei Anwendungen im Abstand von 7 - 10 Tagen erforderlich.

Meine Pflanze



Mein Dünger